Pantasina - Cianzerbo - Pianavia - Pantasina

zurück
 
Pantasina - Cianzerbo - Pianavia - Pantasina
leicht bis mittelschwer
   
Klicken Sie auf die Karte, um eine vergrößerte Darstellung zu erhalten  
Wanderung:  Pantasina - Cianzerbo - Pianavia - Pantasina
Wanderzeit:  2 - 4 Stunden (mit Varianta: 2 1/2 - 5 Stunden)
Höhenunterschied:  ca. 200 m (mit Variante: ca, 300 m)
   
 Wanderung 5 Wanderkarte


Startpunkt der Wanderung ist der zentrale Platz in Pantasina.

Gehen Sie in die Via M. Ameglio (Pfeil in Abb.1,1) etwa 100 m weit vorbei am kleinen Dorfladen und biegen nach links in die Via delle Alpi ab (2). Die Straße steigt steil an. Folgen Sie ihr bergan (Abb. 2,5), sie geht unmittelbar hinter den letzten Häusern in einen z.T. betonierten Weg über. Nach wenigen Metern erreichen Sie eine Weggabelung. Dort biegen Sie links ab und folgen dem Pfad bergauf (Abb. 2,5). Nach ca. 200 Metern  (Abb. 3,6) halten Sie sich links, gehen weiter bergan und erreichen nach ca. 30 – 60 Minuten die Provinzialstraße. Dort biegen Sie rechts ab (Abb. 4,7), folgen der Straße ca. 200 Meter bergauf vorbei am ehemaligen Festplatz (Cianzerbo) und biegen rechts ab in einen Waldweg (Abb. 5,8).

          Wanderung 5, Bild 2                   Wanderung 5, Bild 3

Wanderung 5, Bild 4
Bleiben Sie auf dem Hauptweg (Abb. 6,9, Abb. 7,10). Unterwegs wird der Blick immer wieder frei auf das Val Prino (Abb. A). Nach ca. 40 bis 60 Minuten erreichen Sie ein Haus. Gehen Sie rechts am Haus vorbei (Abb. 8a,11a, 8b,11b und 8c,11c und folgen dem steilen, steinigen Pfad bergab. Nach kurzer Zeit trifft der Pfad auf einen Weg, dem Sie ca. 100 Meter folgen und verlassen dann den Weg, der nach rechts abschwenkt (Abb. 9a,12 und 9b,12). Eine schmaler Pfad führt durch ein mit Cistrosen bewachsenes Gebiet. Folgen Sie diesem Pfad. Auch hier haben Sie immer wieder einen herrlichen Blick auf das Tal und Pantasina (Abb. B).  Wanderung 5, Bild 5
                    Wanderung 5, Bild 7

 Wanderung 5, Bild 8a
Blick ins Val Prino Wanderung 5, Bild 8bWanderung 5, Bild 8c
Wanderung 5, Bild B    Wanderung 5, Bild 9a    
      Wanderung 5, Bild 10       Wanderung 5, Bild 11        Wanderung 5, Bild 12
  
Wanderung 5, Bild 13
Der z.T. sehr steinige Pfad führt steil bergab und führt schließlich nach 15 bis 25 Minuten nach Pianavia (Abb. 10,13; 11,14; 12,15 und 13,16).Steigen Sie den betonierten Weg ab, und wenden sich nach rechts (Abb. 14a,17a, 14b,17b und 14 c,17c). Nach wenigen Metern gelangen Sie auf die Provinzialstraße, die von Vasia nach Pantasina führt. In 30 bis 60 Minuten erreichen Sie Pantasina.  Wanderung 5, Bild 14a
           Wanderung 5, Bild 14b            Wanderung 5, Bild 14c Wanderung 5, Bild 15

Variante:

Überqueren Sie die Provinzialstraße und steigen Sie die kurvenreiche Straße nach Prelà Castello ab (Abb. 14c). Nach einigen Kurven zweigt am Ende des Friedhofs ein Pfad nach unten ab (Abb. 15,18). Folgen Sie dem  steinigen, steilen Pfad, der nach einigen Kehren wieder auf die Straße führt.

Folgen Sie der Straße abwärts vorbei an der Burgruine. Nach einer kurzen Strecke gelangen Sie auf den Kirchplatz. Gehen Sie rechts an der Kirche bergab. Auf der rechten Seite sehen Sie ein Hinweisschild „Pantasina“ (Abb. 16,19). Der schmale Pfad biegt in einer scharfen Kurve nach rechts unten und verläuft dicht unterhalb der Häusermauern Abb. 17,20). Nehmen Sie nicht den Pfad, der in steilen Serpentinen nach unten führt. Der z.T. sehr schmale Pfad verläuft nur unmerklich ansteigend am Hang entlang und bietet schöne Blicke auf Pantasina, das hoch über Ihnen liegt (Abb. C).  Vor Ihnen sehen Sie die ehemalige Mühle (Abb. D). Nach ca. 15 – 25 Minuten gelangen Sie an einen Bach (Abb. 18,21), den Sie überqueren. Auf der anderen Seite des Baches folgen Sie dem schmalen Pfad nach links und gelangen nach ca. 100 Metern zur ehemaligen Mühle.

Umgehen Sie die Mühle (Abb. 19a,22, 19b,22 und 19c,22). Nach ca. 200 Metern gelangen Sie auf eine betonierte Straße, auf die Sie nach rechts abbiegen (Abb. 20,23). Folgen Sie dieser Straße bergauf. Nach einigen hundert Metern biegen Sie rechts ab (Abb. 21,24) und gelangen nach weiteren ca.500 m am Friedhof vorbei auf die Straße zum zentralen Platz in Pantasina.


Wanderung 5, Bild 16

                   Wanderung 5, Bild C         Wanderung 5, Bild D

Wanderung 5, Bild 17
 Wanderung 5, Bild 18           Wanderung 5, Bild 19a         Wanderung 5, Bild 19b
Wanderung 5, Bild 19c
   Wanderung 5, Bild 20                  Wanderung 5, Bild 21
 
 zurück  zur Download-Seite